EFS

Turbi-Probe 4000+

Die Turbi-Probe 4000+ ist eine Online-Trübungsmesssonde, die eine kontinuierliche und autonome Qualitätskontrolle von Wasser und Abwässern ermöglicht.
Sie wurde für Messungen in einem weiten Bereich von 0 bis 4000 NTU mit einer Auflösung von 0,01 NTU entwickelt, und eignet sich damit besonders für die Trübungskontrolle von trübem Wasser (Prozesswasser, Frischwasser, Kläranlagenwasser, Kanalisationswasser).

Die Trübungsmessung erfolgt durch Nephelometrie gemäß der Norm ISO 7027.

Anwendungsbereiche

- Abwassernetz
- Natürliches Wasser
- Abwasser
- Industrieabwasser

News

12.08.2020: SAXON Junkalor Messgeräte für die HU/AU

CCS ist Partner von SAXON Junkalor für den Vertrieb der Geräte aus der Serie Infralyt und Opacilyt.Mehr dazu finden sie hier.


20.01.2020: Datenlogger NEMo: Raumluft-Messung von Formaldehyd und Kohlendioxid

Wir sind Vertriebs- und Servicepartner der Firma ETHERA für deren Produkte zur Messung der Luftqualität in Innenräumen, insbesonde... Mehr dazu finden sie hier.


22.10.2019: Hydrometrie - CCS ist Vertriebspartner für Aquaread

Aquaread stellt eine breite Palette präziser, wissenschaftlicher Wasserprüfgeräte her, die für eine intuitive Bedienung ausgelegt ... Mehr dazu finden sie hier.


20.02.2018: Wir sind zertifiziert: ISO 9001:2015

Seit Januar 2018 haben wir es Schwarz auf Weiß: Wir erfüllen die Anforderungen des Managementstandards ISO 9001:2015. Zertifikat... Mehr dazu finden sie hier.


26.07.2016: Unser neues VOC Handmessgerät

HALTECH präsentiert eine neues HVX501 VOC-Handgerät, zur Messung von Volatile Organic Compound. Verwendet wird der derzeit beste a... Mehr dazu finden sie hier.